1. Sie entscheiden sich zu Verkaufen.
  2. Wir kommen zu Ihnen, um das Objekt kennenzulernen und geben Ihnen eine fachgerechte Einwertung Ihrer Immobilie auf Basis unserer langjährigen Markterfahrung, weiterhin informieren wir Sie die Abwicklung und Kosten des Verkaufs.
  3. Zur Exposéerstellung wird ein Fototermin vereinbart.
  4. Entsprechend unserer Vereinbarung bewerben wir Ihr Objekt und stellen es unseren Kunden vor.
  5. Nach jeder Besichtigung erhalten Sie einen kurzen Report mit dem Namen des Kunden.
  6. Schliesslich erhalten Sie ein Angebot von unserem Kunden und wir verhandeln.
  7. Nach dem wir Einigung über den Preis und die übrigen Parameter erzielt haben, erstellen wir (oder ein Rechtsanwalt) einen Optionsvertrag. Dieser wird von Käufer und Verkäufer unterzeichnet und der Käufer zahlt eine Optiongebühr.
  8. Es folgt der Notartermin. Hier erhalten Sie die Restsumme, übergeben die Schlüssel und das Eigentum geht über.
  9. Wir erledigen für Sie die Ummeldung von Wasser, Strom usw. und Sie erleben unseren umfangreichen After Sales Service ASS.