Es gibt zahlreiche Fragen, die wir zunächst beantworten müssen, um Ihr Traumobjekt zu finden. Denn ein Objekt, dass gleichermaßen zentral wie ruhig gelegen ist, mit Traummeerblick am Strand, aber auch einzigartiger Privatsphäre ist auch auf Mallorca schwer zu finden und schließlich auch eine Frage des Budgets.

Was für ein Objekt soll es sein?

– eine Villa, eine Finca, ein Apartment oder ein Grundstück

Wo soll es sich befinden?

– in einem bestimmten Ort, oder einer Region, in ruhiger Lage, in der Nähe zum Meer oder zu einem Golfplatz

Wann und wie oft nutzen Sie das Objekt?

– im Sommer, Winter, in der Nebensaison oder den Schulferien

Zu welchem Zweck wollen Sie das Objekt nutzen?

– ist es der Hauptwohnsitz oder ein Feriendomiziel, wollen Sie vermieten oder ist es ein Investment.

Was darf Ihr Traumobjekt kosten?

– neben dem reinen Kaufpreis kommen auch Kaufnebenkosten und ggf. Renovierungskosten auf Sie zu.

Bei all diesen Fragen beraten wir Sie gerne!

Jede einzelne Antwort hat Konsequenzen. So bedeutet es bespielsweiße, dass wenn Sie viel im Winter kommen, Sie eine gute Heizung brauchen und die ist in Mallorca kein Standard. Wenn Sie viel in den Sommerferien kommen, brauchen Sie nicht nur viele Terrassen sondern auch gute Schattenplätze. Kommen Sie mit kleinen Kindern, sollte die Immobilie familienfreundlich sein. Je mehr Fragen wir gemeinsam beantworten, desto passender ist unser Angebot und desto näher sind wir Ihrem Traumobjekt.